DE | EN | FR

Bariatrische Chirurgie vs. nicht-operative Behandlung bei Adipositas und Übergewicht (2016)

Bei schwerer Adipositas ist ein chirurgischer Eingriff nach erfolgloser konservativer Behandlung, individueller Abklärung durch ein interdisziplinäres Team und seriöser Aufklärung des Patienten sinnvoll. Es wird empfohlen, die heute geltenden Kriterien für eine Vergütung durch die obligatorische Krankenversicherung neu zu beurteilen.